Gerda Biermann

Gerda Biermann, begann 2001 im Rahmen einer Kur mit der Aquarellmalerei. „Beim Malen sind die Gedanken frei“, stellte sie fest.

 

Wieder zurück, aquarellierte sie bei Petra Stahl in der Familienbildung Pinneberg.

 

Es folgten Aquarell-Kurse bei den Volkshochschulen Pinneberg, Halstenbek und Hamburg und ein Aquarellkurs bei Anke Landenberger im Kunsthaus Schenefeld.

 

Parallel zu all diesen Kursen aquarellierte sie zusätzlich Blumen und Still-Leben bei Christa Prange in Barmstedt.

 

Seit 2009 belegt sie nur noch einen einzigen Kurs, und zwar  im Kunsthaus Schenefeld bei Sigrun Roemmling. Dort malt und spachtelt sie jetzt in Acryl.

 

Privat malt sie aber weiterhin Aquarelle und sprudelt über vor Ideen, zu welchen Anlässen diese gebraucht werden könnten und setzt dies gleich in die Tat um.

 

Gerda Biermann stellte bereits 2013 im FARBSPIEL aus; ihre sogenannten „Küchenbilder“ (passen gut in jede Küche), Lesezeichen, Beispiele für Einladungsbriefe und Konfirmationskarten, originell gestaltete „Rezept-Bilder“ und mit viel Hingabe gemalte Marmeladen-Etiketten.

 

Von ausgewählten Motiven lässt sie Karten drucken und auf den passenden Briefumschlägen hat sie „mal schnell“ den Hauptteil des Motivs nochmal in klein original aufgemalt, immer nach dem Motto „das macht doch Spaß".

 

Ausschnitt aus den Werken von Gerda Biermann

Seit 5 Jahren

 

Kaufen, Ausstellen, Selbermachen

Im FARBSPIEL können Sie :

  • Kaufen 
    -fast alle vorhandenen
    Werke stehen zum Verkauf
  • Ausstellen
    -Melden Sie rechtzeitig eine 
    Werkschau Ihrer Arbeiten an
  • Selbermachen
    - gemeinsam arbeiten
    (4 Plätze)
    - sich inspirieren lassen
    - Maltechniken probieren
    - Material bestellen
    (Keilrahmen sind bereits
    vorhanden)

 

Das FARBSPIEL ist für

alle Künstler/innen, vom Anfänger bis zum Profi



FARBSPIEL

Hetlinger Straße 1

25488 Holm

(zwischen Apotheke
u.Restaurant Pathos)

 

0151- 51 057 685

 

Kontakt@juttas-farbspiel.de