Karin Stobbe

begann 1995 mit der Malerei, in einem Aquarellkurs der Volkshochschule Uetersen bei Anette Gockel.

 

Seitdem hat sie sich vieles in der Malerei autodidaktisch beigebracht, sucht aber auch zusätzlich immer wieder neue Impulse in unterschiedlichen Bereichen:

 

  • Seidenmalerei in der Volkshochschule Uetersen
  • Aquarell-Malerei bei Christiana von Knobelsdorf in Haseldorf
  • Acrylmalerei bei Martina Reinig-Kirchhoff
  • Aquarell- und Acryl-Malerei bei Elke Hornig

 

Karin Stobbe hat ihren ganz eigenen Stil, der meistens sehr naturgetreue, aber auch sehr kreative Bilder hervorbringt.

Ihre Bilder bezeichnet sie als „ihre Kinder“, die ihr -wie ihre anderen Kinder und Enkelkinder- sehr ans Herz gewachsen sind.

 

Karin Stobbe wohnt in Holm, im Kreis Pinneberg.

 

Sie gehörte zu den „Holmer Kunstmolers“ und hat in diesem Kreis bereits an mehreren Aktionen und Ausstellungen teilgenommen.

 

 

 

Rügen

Seit 5 Jahren

 

Kaufen, Ausstellen, Selbermachen

Im FARBSPIEL können Sie :

  • Kaufen 
    -fast alle vorhandenen
    Werke stehen zum Verkauf
  • Ausstellen
    -Melden Sie rechtzeitig eine 
    Werkschau Ihrer Arbeiten an
  • Selbermachen
    - gemeinsam arbeiten
    (4 Plätze)
    - sich inspirieren lassen
    - Maltechniken probieren
    - Material bestellen
    (Keilrahmen sind bereits
    vorhanden)

 

Das FARBSPIEL ist für

alle Künstler/innen, vom Anfänger bis zum Profi



FARBSPIEL

Hetlinger Straße 1

25488 Holm

(zwischen Apotheke
u.Restaurant Pathos)

 

0151- 51 057 685

 

Kontakt@juttas-farbspiel.de